Prozess unbegründet verschoben

Hallo Ihr Lieben;
Tja, das Gericht hat sich gedacht den bunten Strauß will es nicht am
Valentienstag überreicht bekommen und sich einen Aprilscherz überlegt.
Es hat den Termin kurzfristig verschoben und die Anwaltskanzlei kennt auch
noch nicht die Gründe.
Neuer Termin ist der 3 April selber Ort, jetzt 9.00 Uhr, Zimmer 768…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

2 Antworten auf “Prozess unbegründet verschoben”


  1. 1 xberger 03. März 2008 um 7:50 Uhr

    und gibt es nun eine begründung zur verschiebung?

    btw wäre eine kurze meldung auf der csd hauptseite zur kurzfristigen verschibung auch nett gewesen, habe durch glück davon erfahren, wäre sonst so hingefahren

    oder hinweis auf der seite das aktuelle infos immer im blog stehen

    cu

  2. 2 Administrator 04. März 2008 um 12:39 Uhr

    Der Blog und die Website werden von zwei verschiedenen Personen betreut. Es gibt auch keine Gruppe. Daher stehen verschiedene Sachen drauf, und die Aktualität ist auch unterschiedlich. Sorry for the inconvenience.

    Die offizielle Begründung für die Verschiebung war, dass beide Polizeizeugen ausfallen: einer sei im Urlaub, der andere dienstlich verhindert. Es wurde also von der staatlichen Partei gemauert. Ob und was die wahren Hintergründe sind, kann nur spekuliert werden.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.